Wir präsentieren wir hier die ersten Projekte.

Wasserspeicher Unterhammer

Der Unterhammer im Elstertal

Im Elstertal zwischen Wünschendorf und Berga befindet sich der Unterhammer, eine historische Hofanlage mit jahrhundertelanger bäuerlicher Tradition.
Die Freude am Gärtnern, insbesondere an Kräutern und Blumen, hat uns bewogen, diesen Bereich über die Selbstversorgung hinaus auszuweiten. So tragen wir seit April 2013 einen kleinen Beitrag zum Inhalt der Regiokiste bei.
Die letzten Sommer haben uns gezeigt, dass auch wir auf den Klimawandel reagieren müssen. Der Zugang zu Wasser ist dabei ein grundlegender Faktor.

Um unseren Anbau noch nachhaltiger zu gestalten brauchen wir eine autarke Wasserversorgung. Deshalb möchten wir mit eurer Hilfe unser Wassersystem erweitern.

Deshalb planen wir Wasserspeicher zu bauen und auch die Beregnung, die wir schon haben, aufzustocken, damit wir auch in der klimagewandelten Zeit frisches Gemüse und Kräuter anbauen können.

Baumscheibengärtnerei Solawi Berga

Zusammen gärtnern

Das TAO TE Berga befindet sich auf dem Gelände einer ehemaligen Baumschule und bietet mit ihren 2 ha Gartenland und den bestehenden gärtnerischen Anlagen viel Raum für Ideen und Leidenschaften.

Die Angebote erstrecken sich über Umweltbildung, nachhaltiger Umgang mit der Natur bis hin zur Daseinsfürsorge und richten sich an alle Altersgruppen. Unser Lernort ist insbesondere für Schulen und Kindergärten gedacht, steht aber auch anderen Einrichtungen und Personengruppen offen gegenüber.

Ein Projekt dabei ist die Baumscheibengärtnerei. Dabei sollen die Baumscheiben der Obstbäume mit Hilfe der Kinder der freien Schule Greiz bepflanzt und betreut werden 
Material, Geräte und die Bäume sind bereits vorhanden. Was uns helfen würde, wäre eine finanzielle Unterstützung, um den Pilotdurchgang zu gestalten.


Per E-Mail können Sie uns regionale nachhaltige und/oder soziale Projekte vorschlagen, die Ihrer Meinung nach Unterstützung verdienen.